Blog2021-04-22T15:19:32+02:00

Projekte. Entwicklungen. Wissenswertes.

Blog

Projekte. Entwicklungen. Wissenswertes.

Blog

Im Gespräch mit dem Bundesarbeitsminister

Im Podcastformat “Das Arbeitsgespräch” diskutiert Bundesminister Hubertus Heil mit Gästen aus Politik und Gesellschaft von Tim Mälzer bis Collien Ulmen-Fernandes über Themen aus dem Spannungsfeld zwischen und Arbeit und Sozialem.

Den Flow in Remote-Produktionen erhalten

Remote-Produktionen haben eine andere Dynamik als lokale Aufnahmen. Das hat technische und menschliche Ursachen. In der Nachbearbeitung von Remote-Produktionen sollte man diesen gerecht werden.

Warum ein Podcast kein Zoom-Call ist

Beim Podcast geht es nicht ausschließlich um den informellen Austausch zwischen zwei oder mehr Parteien. Er ist ein Medienprodukt, das an die Hörgewohnheiten der Konsument*innen anknüpfen können sollte. Warum schlechte Audioqualität zu Stress führt und was wir dagegen tun können erfahrt ihr hier.

Desinfiziert, getestet & gut durchblutet

Manchmal muss man sich selbst einer medizinischen Prozedur unterziehen um einen Medizin-Podcast aufzunehmen. Meine zwei Tage im Hubertus-Klinikum in Berlin-Zehlendorf.

Büros mit Schönheit fluten

Eine neue Episode "Combine On Ear". Matthias Pietzcker und Dietmar Adam von combine Consulting waren zu Gast bei uns im Studio und sprachen mit Prof. Jan Teunen, Cultural Capital Producer und Geschäftsführer der Teunen Konzepte GmbH.

Ein Fachbuch als Hörbuch – geht das?

Hörbücher die Romane und Geschichten erzählen kennen wir alle. Doch ein Fachbuch hören ... Geht das? Vor dieser Frage standen wir gemeinsam mit einer unserer Kundinnen, der Autorin eben des Fachbuchs, das es umzusetzen galt.

Der letzte macht das Licht aus

Wenn es einen guten Abschluss der Ära unseres Studios in Berlin-Treptow gibt, dann doch eine Hörspielproduktion dieses Kalibers

Detailverliebt

Auch wenn sie vielleicht keiner mehr in Gänze im fertigen Hörspiel wahrnimmt, so ist es doch ein schönes Gefühl, dass sie da sind. Die kleinen, liebevoll platzierten Details.

Japanisch für Anfänger

Über die letzte Hörbuchproduktion im Treptower Studio und die Tücken der japanischen Aussprache. Frank Riede liest "Schuldig".

Brauche ich ein teures Mikrofon fürs Podcasting?

Ich beschäftige mich seit rund 20 Jahren mit Ton. Ich bekomme von Einsteigern oft die Frage nach dem „richtigen“ Mikrofon gestellt. Und ich will hier erklären, warum ich die Frage schon falsch finde.

Erster Podcast zu Print & Publishing aus Berlin

Unternehmen reden täglich mit ihren Kunden, Dienstleistern und Angestellten. Warum nicht gleich in ein Mikrofon? Für die Berliner Druckerei Medialis haben wir das Podcast-Projekt InsidePrint verwirklicht.

Nichts gefunden? Dann durchsuche doch einfach unsere Seite!

Nach oben